Verkaufsbedingungen

Artikel 1: Gegenstand

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen sollen zwischen den Parteien, auf die im Folgenden Bezug genommen wird, die rechtlichen Nutzungsbedingungen und den Kauf von Produkten über die Website www.cavesviard.com definieren

Unter Teilen versteht man zum einen Caves Viard mit Sitz in der Säntisstraße 18, 8304 Wallisellen, eingetragen im Handelsregister unter der Nummer 2191234.

Im Folgenden als "Verkäufer" bezeichnet

Und

Jede natürliche Person, die die Qualität eines Verbrauchers hat und über die Internetseite (www.cavesviard.com) einen Kauf tätigt.

Im Folgenden als "Käufer" oder "Verbraucher" bezeichnet.

Durch die Nutzung dieser Website oder bevor Sie eine Bestellung aufgeben, bestätigen Sie, dass Sie diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen haben, und erklären ausdrücklich, dass Sie sie ohne Vorbehalt akzeptieren.

Diese Bedingungen können jederzeit ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Es liegt in Ihrer Verantwortung, diese regelmäßig zu konsultieren, da die zum Zeitpunkt der Nutzung der Website oder während der Validierung der Bestellung geltenden Bedingungen gelten.

Artikel 2. NUTZUNG DER WEBSITE

Durch die Nutzung dieser Website und die Bestellung erklären Sie sich damit einverstanden:

1. Verwenden Sie diese Website nur zum Zwecke der Beratung oder der Abgabe rechtsgültiger Bestellungen.

2. Geben Sie keine falschen oder betrügerischen Bestellungen auf. Wenn innerhalb eines vernünftigen Rahmens davon ausgegangen werden kann, dass eine Bestellung dieser Art aufgegeben wurde, sind wir berechtigt, diese zu stornieren und die zuständigen Behörden zu benachrichtigen.

3. Geben Sie uns eine korrekte und genaue E-Mail-Adresse, Postanschrift und / oder andere Kontaktinformationen. Ebenso ermächtigen Sie uns, diese Daten zu verwenden, damit wir Sie bei Bedarf kontaktieren können.

 

Wenn Sie auf dieser Website eine Bestellung aufgeben, bestätigen Sie, dass Sie über 18 Jahre alt sind und die Rechtsfähigkeit besitzen, Verträge abzuschließen.

Artikel 3. VERFÜGBARKEIT VON PRODUKTEN

Alle Produktkäufe unterliegen daher ihrer Verfügbarkeit auf Lager. Andernfalls informiert der Verkäufer den Verbraucher.

Die vorgestellten Produkte werden fotografiert und mit größtmöglicher Genauigkeit präsentiert. Die Farben können jedoch geringfügig vom Bildschirm und seiner Helligkeit abweichen. Der verwendete Browser ist möglicherweise auch nicht realistisch. Sollten jedoch Fehler oder Auslassungen in Bezug auf diese Präsentation aufgetreten sein, kann die Haftung des Verkäufers nicht übernommen werden.

Artikel 4. VERFÜGBARKEIT VON DIENSTLEISTUNGEN

Die auf dieser Website zum Verkauf stehenden Artikel sind nur in der Schweiz lieferbar.

Artikel 5. GÜLTIGKEIT VON ANGEBOTEN UND PREISEN

Die Gültigkeit des Angebots hängt von den auf der Website (www.cavesviard.com) präsentierten Produkten sowie deren Verfügbarkeit auf Lager ab. Im Falle der Nichtverfügbarkeit des Produkts verpflichtet sich der Verkäufer, Sie so weit wie möglich vor der Validierung Ihrer Zahlung zu benachrichtigen. Andernfalls erstatten wir Ihnen, wenn die Zahlung bereits erfolgt ist, alle gezahlten Beträge, einschließlich etwaiger Versandkosten, so bald wie möglich nach der gleichen Zahlungsmethode wie die, die Sie während der Transaktion verwendet haben. In jedem Fall entstehen durch diese Erstattung keine Kosten auf Ihre Kosten.

Die Preise sind alle in Euro inklusive aller Steuern angegeben. Die Produkte werden auf der Grundlage der zum Zeitpunkt der Auftragseingabe gültigen Preise in Rechnung gestellt. Darüber hinaus behält sich der Verkäufer das Recht vor, seine Preise jederzeit zu ändern. Es wird jedoch davon ausgegangen, dass der Preis, der am Tag der Bestellung im Online-Shop erscheint, der einzige ist, der für den Verbraucher gilt.

 

Artikel 6. Vertragsgestaltung

Um eine Bestellung aufzugeben, müssen Sie den Online-Kaufvorgang befolgen und auf "Kauf" klicken. Es wird daran erinnert, dass Sie durch Klicken auf "Kauf" bestätigen, dass Sie diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen gelesen haben, und ausdrücklich erklären, dass Sie sie ohne Vorbehalt akzeptieren. Der Vertrag kommt aus der Bestellung des Käufers zustande, die durch diesen Klick formalisiert wird.

Sie erhalten dann eine E-Mail, in der der Eingang Ihrer Bestellung bestätigt wird (im Folgenden „Auftragsbestätigung“). Sie werden auch per E-Mail darüber informiert, dass Ihre Bestellung tatsächlich gesendet wurde.

 

Artikel 7. KAUFVERFAHREN

Der Käufer kann auf der Website www.cavesviard.com wie folgt bestellen:

  • Produktauswahl

  • Validierung des Warenkorbinhalts

  • Eingabe Ihrer E-Mail. An diese Adresse erhalten Sie Ihre Auftragsbestätigung und den Versand des Pakets.

  • Geben Sie Ihre Lieferadresse und Telefonnummer ein

  • Wahl der Zahlungsmethode, Zahlung per Banküberweisung oder Paypal und Rechnungsadresse

  • Überprüfung der übermittelten Daten und der Bestellung, Annahme der AGB und Zahlung

  • Sie erhalten eine Bestätigungs-E-Mail, um Ihre Zahlung und die zugehörige Bestellung zu bestätigen.

 

Der Verbraucher kann seinen Warenkorb und seine Koordinaten vor der Validierung der Zahlung ändern. Die Gesamtkosten des Warenkorbinhalts werden auf der Seite mit der Bestellübersicht angezeigt.

Artikel 8. VERWEIGERUNG DER BESTELLUNG EINER BESTELLUNG

Obwohl wir stets unser Bestes tun, um alle Bestellungen zu erfüllen, können außergewöhnliche Umstände auftreten, die es erforderlich machen, dass wir die Bearbeitung einer Bestellung ablehnen, nachdem wir Ihnen die Auftragsbestätigung gesendet haben, z. B. ein Herstellungsproblem oder Inventar, ein Zahlungsvorfall oder ein regulatorisches Problem. Wir behalten uns dieses Recht jederzeit vor. In diesem Fall erstatten wir Ihnen, wenn die Zahlung bereits erfolgt ist, alle gezahlten Beträge einschließlich der Versandkosten so schnell wie möglich mit derselben Zahlungsmethode, die Sie während der Transaktion verwendet haben. In jedem Fall entstehen durch diese Erstattung keine Kosten auf Ihre Kosten.

Wir behalten uns das Recht vor, Produkte jederzeit von dieser Website zu entfernen und Inhalte oder Informationen auf dieser Website zu ersetzen oder zu ändern.

Wir haften weder Ihnen noch Dritten gegenüber für unsere Entscheidung, Produkte von dieser Website zu entfernen, Inhalte oder Informationen auf dieser Website zu ersetzen oder zu ändern, oder für unsere Weigerung, eine Bestellung in den oben genannten Fällen nach dem Senden zu bearbeiten die Auftragsbestätigung.

Artikel 9. ZAHLUNG

Der Preis ist bei Bestellung und auf einmal zu zahlen. Jeder versuchte Betrug, in welcher Höhe auch immer und unabhängig von seiner Herkunft, wird strafrechtlich verfolgt.

Zahlungsmethode

Die angebotenen Zahlungsmethoden sind per Überweisung oder über ein Paypal-Konto.

Zahlungsverzug

Der Verkäufer behält sich das Recht vor, die Lieferung zu verweigern oder eine Bestellung eines Verbrauchers zu erfüllen, der eine Bestellung nicht vollständig bezahlt hat.

 

Zahlungsüberprüfung

Durch Klicken auf "Kaufen" bestätigen Sie, dass die Bankkarte Ihnen gehört.

Der Verkäufer kontrolliert alle Bestellungen, die auf seiner Website validiert wurden. Diese Kontrollen zielen darauf ab, den Verkäufer vor missbräuchlichen Praktiken von Betrügern zu schützen. Unsere Dienste müssen Sie möglicherweise um alle Dokumente bitten, die zur Freigabe Ihrer Bestellung erforderlich sind: Adressnachweis oder Lastschrift in Ihrem Namen oder Adressnachweis im Namen der für die Lieferadresse angegebenen Person usw. Diese Anfragen werden von gestellt Email.

Kreditkarten unterliegen einer Gültigkeitsprüfung und Autorisierung durch die kartenausgebende Stelle. Wenn wir nicht die erforderliche Zahlungsermächtigung erhalten, sind wir nicht für die Verzögerung oder Nichtlieferung der Produkte verantwortlich und können keinen Vertrag mit Ihnen abschließen.

Zahlungssicherheit

Um die Zahlungssicherheit zu gewährleisten, verwendet die Website www.cavesviard.com den sicheren Zahlungsdienst von Stripe.

 

Artikel 11. LIEFERUNG

Lieferbedingungen

Die auf der Website verkauften Produkte können in der Schweiz nur zu Hause geliefert werden.

Versandpreispolitik

Bei Rücknahme sind Sie Eigentümer und verantwortlich für das Produkt. Außer in Fällen versteckter Mängel oder Produktmängel werden Schäden am Produkt, die nach dem Tag des Widerrufs auftreten, als von Ihnen selbst verursacht angesehen und können dem Verkäufer nicht für eine Rückerstattung oder einen Umtauschantrag widersprochen werden.

Warnung :

Alle vom Verkäufer gesendeten Produkte werden sorgfältig geprüft und enthalten keine Schäden. Wenn Ihre Bestellung beschädigt eingetroffen ist und Sie das Produkt trotzdem zurückziehen, wird davon ausgegangen, dass Sie das Paket am Tag des Widerrufs in seinem Zustand annehmen. Schäden, die nach dem Widerruf am Produkt auftreten, sind daher für den Verkäufer nicht durchsetzbar und können keinen Antrag auf Rückerstattung oder Umtausch stellen.

 

Artikel 12. VERZÖGERUNG, VERLUST, SCHÄDEN

Verzögern

Keine Verzögerung der Lieferung kann die Verantwortung des Verkäufers von der Hinterlegung des Pakets bei der Post übernehmen. In diesem Fall sollten Sie sich an den Dienst des betreffenden Spediteurs wenden.

Ausnahmsweise gestattet der Verkäufer dem Verbraucher, den Kauf bei einer Verzögerung von mehr als 30 Tagen zu kündigen.

Verlust

Im Falle eines Verlusts des Pakets verpflichten wir uns nach eigenem Ermessen, Sie entweder so schnell wie möglich vollständig zu erstatten oder Ihnen dieselbe Bestellung zuzusenden.

Beschädigung

Nach Bearbeitung Ihrer Anfrage und im Falle eines nachgewiesenen Schadens verpflichtet sich der Verkäufer, Sie zu erstatten oder den Umtausch so bald wie möglich auf seine Kosten fortzusetzen.

Artikel 13. RÜCKGABE UND RÜCKZUGSRECHT

Der Verbraucher hat ab dem Tag des Eingangs des Produkts 14 freie Tage, um von seinem Widerrufsrecht Gebrauch zu machen. Innerhalb dieser Frist erfolgt die Ausübung dieses Rechts, indem der Verkäufer per E-Mail an folgende Adresse informiert wird: info@cavesviard.com über Ihren Wunsch, vom Vertrag zurückzutreten, unter Angabe der Gründe für die Rückgabe und die Rückgabe des Ware im gleichen Zustand wie am Tag der Lieferung. Diese beiden Maßnahmen müssen kumulativ innerhalb von 14 klaren Tagen ab dem Tag des Eingangs des Produkts durchgeführt werden. Die Ausübung dieses Rechts ermöglicht es Ihnen, entweder eine Rückerstattung zu erhalten oder einen Umtausch vorzunehmen.

Nur die im Online-Shop angebotenen sogenannten Standardprodukte (Modell, Farbe und Größe auf den Produktblättern) können Gegenstand einer Rückerstattung oder eines Umtauschs sein.

Zurückgesandte Produkte (Produkt und Verpackung) müssen im Originalzustand sein. Nach Erhalt des Pakets beurteilt der Verkäufer die Einhaltung der Frist und den einwandfreien Zustand der zurückgegebenen Ware. Eine Rücksendung wird nicht akzeptiert, wenn die Produkte vom Käufer sichtbar verwendet oder beschädigt wurden. Wenn die Rücksendung abgelehnt wird, ist möglicherweise keine Rückerstattung oder Umtausch erforderlich, und die Rücksendung der Bestellung erfolgt auf Kosten des Verbrauchers. Die Rückerstattung erfolgt innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware beim Verkäufer, worüber Sie per E-Mail informiert werden.

 

Artikel 14. VERANTWORTUNG UND ANWENDBARES RECHT

Der Verkäufer kann nicht für materielle, immaterielle oder körperliche Schäden jeglicher Art verantwortlich gemacht werden, die durch unsachgemäße Verwendung der verkauften Produkte entstehen könnten. Der Verkäufer kann nicht für einfache Fehler oder Auslassungen haftbar gemacht werden, die trotz aller Vorsichtsmaßnahmen bei der Präsentation der Produkte bestehen geblieben sind.

Dieser Vertrag unterliegt schweizerischem Recht. Unabhängig vom Lieferort und der akzeptierten Zahlungsweise sind nur Schweizer Gerichte zuständig.

Beschwerden oder Streitigkeiten werden immer mit aufmerksamer Güte aufgenommen, wobei bei denen, die sich die Mühe machen, ihre Beschwerden aufzudecken, immer Treu und Glauben vorausgesetzt wird. Im Streitfall wird sich der Verbraucher zunächst mit dem Unternehmen in Verbindung setzen, um eine gütliche Lösung zu erhalten.