MEHR ALS 3 FÄLLE

Die Geschichte eines Favoriten: Das Château Penin oder die Carteyron Vineyards, ein Familienbesitz von 40 Hektar Rebfläche, befindet sich in Génissac am linken Ufer der Dordogne gegenüber von Saint-Emilion. Seit 1982 wird es von Patrick Carteyron in fünfter Generation geleitet, der sich nach einigen Jahren als Önologe an verschiedenen Bordeaux-Appellationen der Entwicklung des regelmäßig verliehenen Familienbesitzes widmet seine Qualität und Konsistenz seiner Weine, Führer dieser gigantischen Appellation von Bordeaux, und unter anderem von Wine Advocate - Robert Parker empfohlen.

Im Jahr 2011 hat Patrick Carteyron einen alten Traum verwirklicht, indem er ein kleines Grundstück mit 2,5 Hektar Rebfläche in Saint-Pey-d'Armens im Grand Cru von Saint-Émilion gekauft hat. Er hat die Gebäude dort komplett renoviert, sein Weingut, seinen Keller und seinen Empfangsraum geschaffen und die Kultur des Weinbergs verbessert: La Fleur Penin wurde geboren!

Wein :

85% Merlot, 15% Cabernet Franc

Dichter Wein, reich an der Nase, mit Nuancen von reifen Früchten und Gewürzen, alle in Harmonie und Mund, mit einer schönen Ausdauer.

Alterung zwischen 4 und 10 Jahren, um einen schönen Geschmacksreichtum zu bewahren.

Schloss La Fleur Penin - Saint Emilion Grand Cru 2016 X6 Flaschen

150,00 CHFPreis
75 Zentiliter